Vokalforum. Stimme kann mehr.

referenzen2

Referenzen

Uta Minzberg verstand es bestens, den in diesen und zahlreichen weiteren Werken französischer Komponisten enthaltenen Gefühlen … durch ihre bemerkenswerte Stimme ein Gesicht zu geben.
(DerWesten 11.11.2010)

… gerade die heimischen Künstler, Bands- und Ensembles … Und da fielen der Frauenchor „Chornetto“ ebenso positiv auf, wie …
(DerWesten 12.9.2010)

Mit dem ersten Barendorf-Auftritt des neuen Frauen-Popchor „Chornetto“ unter der Leitung von Uta Minzberg gab es danach eine weitere Premiere, wobei die Frauen nicht nur mit ihrem Gesang und ihrem erfrischenden Repertoire das Ohr, sondern mit ihren Choreografien auch das Auge verwöhnten.
(DerWesten 13.6.2010)

… die rund 1000 Zuhörer bereuten ihr Kommen nicht, denn wo gibt es sonst solch eine Stimmgewalt zu hören? In den meisten Chören gibt es Nachwuchssorgen, so dass man sich für bestimmte Veranstaltungen sogar Verstärkung aus anderen Chören holen muss. Am Sonntag war es anders …
(DerWesten 31.5.2010)

Während des Musikunterrichts haben die Schüler zudem Gesangsunterricht bei Diplom-Gesangspädagogin Uta Minzberg. Gesungen wird alles, von Chart-Hits bis Mozart. „Wir wollen keine Wunderkinder”, erklärt Musiklehrer Michael Schneider, der die aktuelle Vokalklasse 5e leitet. Ziel der Vokalklassen sei es, den Spaß am Singen zu fördern.
(DerWesten 17.2.2010)

Uta Minzberg konnte jedoch beruhigen: „Wir bieten auch im kommenden Halbjahr die bekannten Programme an.” Ein Ergebnis dieser Arbeit boten die Chöre zum Besten – und das auf sehr eindrucksvolle Weise.
(IKZ 16.12.2009)

Wie effektiv der Stimmbildungsunterricht ist, stellte die Vokalklasse auf der Bühne eindrucksvoll unter Beweis.
(DerWesten 5.12.2008)